UNSERE BERATUNGSFELDER

MÜLLER MAHLMANN

Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Rathausstraße 2 / 20095 Hamburg

 

TELEFON +49 (0)40 226 38 82 -0

FAX +49 (0)40 226 38 82 -88

MAIL kanzlei@muellermahlmann.de

Beratung von mittleren und größeren Privatvermögen und Unternehmern zwecks Vorbereitung auf den Generationswechsel und auf die Vermögens- bzw. Unternehmensübergabe (Nachfolgeplanung); dazu gehören u.a. die Konzeption und Umsetzung lebzeitiger und letztwilliger Verfügungen, die Verzahnung mit Gesellschaftsverträgen, die Erstellung von Vorsorgevollmachten, Vormundsbenennungen, Betreuungs- und Patientenverfügungen

 

 

Beratung von mittleren und größeren Privatvermögen und Unternehmern zwecks Schutz und Erhalt des Unternehmens, insbesondere durch die Erstellung von Eheverträgen und Durchführung von Güterstandswechseln, die Implementierung von Familiengesellschaften sowie die Konzeption von Stiftungslösungen

 

 

Generationsübergreifende Steuerplanungen, auch von weltweiten Vermögen, unter Berücksichtigung von nationalen und bilateralen Steuerregelungen, dem internationalen Erb- und Erbschaftsteuerrecht, einschließlich der EUErbVO

 

 

Beratung von mittleren und größeren Privatvermögen und Unternehmern zwecks Steueroptimierung, u.a. unter Berücksichtigung von Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Umsatzsteuer, Grunderwerbsteuer sowie Schenkung- und Erbschaftsteuer

 

 

Erfüllung sämtlicher Steuererklärungspflichten nebst Nacherklärungen und der Begleitung von Finanzgerichtsprozessen (auch vor dem Bundesfinanzhof) –

 

 

Rechtliche Begleitung von Erbauseinandersetzungen und Erbprozessen, bspw. zur Durchsetzung von Pflichtteilsansprüchen und Vermächtnissen

 

 

 

 

Beratung von Kreditinstituten, Versicherungen, Stiftungen und gemeinnützigen Organisationen im Bereich des Nachlass- und Stiftungsmanagements

 

 

Errichtung und laufende Betreuung von gemeinnützigen Stiftungen und anderen gemeinnützigen Körperschaften sowie von Familienstiftungen einschließlich der Begleitung gegenüber der Aufsichtsbehörde und den Finanzämtern. Dazu gehört auch die Beratung der Stiftungsorgane.

© MÜLLER MAHLMANN Rechtsanwälte Partnerschaft mbB